Zusammenfassung – Generalversammlung 2020

Am 10. Jänner 2020 fand unsere jährliche Generalversammlung erstmals im Wellnesswelt Café Hampölz statt. Es war ein informativer und gut besuchter Abend mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • der Rückblick 2019
  • Bericht des Kassiers
  • Wahl des neuen Vorstands
  • Ausblick auf 2020
    • Tenniscamp
    • Veranstaltungen
    • Juxturnier
    • Ortsmeisterschaften
  • Ehrung des Ranglistensieger 2019

Rückblick 2019

  • Tenniscamp
    • Die Saison startete im April mit unserem Tenniscamp in Pula. Dieses fand regen Zuspruch, 16 Personen waren mit dabei.
  • Reservierungssystem (Homepage)
  • Meisterschaft – Allgemeine Klasse
    • Die Herren hatten in der Kreisliga D den 4. Tabellenplatz belegt. Das ist ein gesichertes Mittelfeld, somit können wir auch 2020 mit einem Start in der Kreisliga D planen.
  • Juxturnier
    • Der Reitverein Enzenreith holte sich den begehrten Juxturnier Titel.
  • Ortsmeisterschaft
    • Das Wetter hatte 2019 im Vergleich zu 2018 gehalten, somit konnte das Turnier über beide Tage ausgespielt werden. Der Ortsmeister 2019 hieß: Markus Glatz
  • Meisterschaft 35+ (Mannschaft 1+2)
    • Die 35+ Meisterschaft wurde mit 2 Mannschaften gespielt. Die erste Mannschaft erreichte in der „Kreisliga C“ den 3. Tabellenplatz. Die zweite Mannschaft erreichte ebenfalls den 3. Tabellenplatz (Kreisliga E).
  • Jugend – Abschlussfest
    • Mit einem Jugend bzw. Abschlussfest wollten wir die Saison ausklingen lassen, leider ist die Veranstaltung sprichwörtlich ins Wasser gefallen und musste abgesagt werden.
  • Advent in der Johannesbachklamm
    • Der krönende Abschluss vor dem Weihnachtsfest, der Advent in der Johannesbachklamm. 2019 konnten wir einen Rekordumsatz mit unseren Klammburgern und unserem Schilcher-Glühwein erzielen – Danke an alle fleissigen Helfer!

Bericht des Kassiers

Der Kassier Reinhard Speringer hat über die aktuellen Zahlen berichtet und wurde entlastet.
Im Jahr 2019 wurde für alle Mitglieder neue Vereinsbekleidung zugekauft. Mit den zusätzlichen Einnahmen der Klamm wird im Jahr 2020 unsere Tennishütte saniert und neue Geräte angeschafft.

Wahl des Vorstands

Der Vorstand wurde durch die Mitglieder für 3 Jahre neu gewählt, er besteht somit aus:

Obfrau: Sandra Seyser 
Obmann Stellv. : Christian Pacher
Kassier: Christian Heck
Schriftführer: Christian Ofenböck
Schriftführer Stellv. : Alex Hetlinger

Ausblick auf das Jahr 2020

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung was uns 2020 erwartet:
(genaue Termine werden noch bekanntgegeben)

  • Sanierung der Tennisplätze
    • Beide Tennisplätze werden durch eine externe Firma saniert und wieder neu hergerichtet.
  • Tenniscamp 2020
    • Das Tenniscamp wird voraussichtlich vom 22. – 26. April in Pula stattfinden. Ansprechpartner für interessierte: Christian Pacher
  • Jugendtag/Saisoneröffnung
    • Die heurige Saison darf die Jugend eröffnen. Unsere Kinder dürfen bei einem Jugendtag ihre gelernten Kenntnisse unter Beweis stellen.
  • Meisterschaft – Allgemeine Klasse
    • An der Meisterschaft 2020 wird wieder eine Mannschaft von uns teilnehmen.
  • Juxturnier
    • Auch ein Juxturnier ist geplant, voraussichtlich am 11. Juli.
      Genaueres wird noch bekannt gegeben!
  • Ortsmeisterschaften
    • Die Ortsmeisterschaften werden aller Voraussicht nach vom 15.-16. August 2020 ausgetragen (fixierter Termin und Infos folgen)
  • Meisterschaft 35+
    • Auch an der Herbstmeisterschaft nehmen wir wieder teil.
  • Allfälliges
    • Der Jahresmitgliedsbeitrag mit EUR 15,- (bzw. EUR 25,- für Meisterschaftsspieler) wird festgesetzt. Der Kindermitgliedsbeitrag beträgt EUR 10,- (Bitte beim Kassier Christian Heck bezahlen).
    • Ranglistenspiele: Die Regeln der Ranglistenspiele bleiben gleich, die Zählweise wird noch angepasst.

Ehrung des Ranglistensieger´s 2019

Mit 9 Siegen in 18 Spielen ist er klarer Ranglistensieger, wir gratulieren unserem Karl Hanl zu seinem Erfolg!

Nochmals – Herzliche Gratulation!

Insgesamt hatten sich 17 Spieler an den diesjährigen Spielen beteiligt. Danke für´s mitmachen.

Ranglistensieger 2019 – Karl Hanl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.