Heimniederlage und Unentschieden zu Beginn der Herbstmeisterschaft

Letzten Samstag war der Startschuss die 35+ Herbstmeisterschaft, heuer starten wir mit zwei Mannschaften, die „erste“ spielt in der Kreisliga C und die „zweite“ Mannschaft in der Kreisliga D. Die Auslosung des NÖTV bescherte der ersten Mannschaft ein Heimmatch gegen den TC Felixdorf und die zweite Mannschaft musste zufälligerweise auch zum TC Felixdorf, aber auswärts antreten.

Mannschaft 1

Unser Mannschaftskapitän Christian O. konnte in „fast“ Top-Besetzung gegen den TC Felixdorf antreten. Aber auch der Gegner war in Bestbesetzung gekommen, alleine die ersten beiden Spieler hatten ein ITN von 4,1 bzw. 4,8. Einfach zu stark für uns musste man eine 1:5 Heimniederlage hinnehmen.
Nach den vier Einzelpartien stand es bereits 1:3 für Felixdorf, die beiden Doppelpartien gingen leider auch verloren, so kam es zu einer 1:5 Heimniederlage.

Kommenden Samstag (4.9) geht es Auswärts gegen die Hohe Wand. Ein „kleines“ Derby das einen spannenden Ausgang erwartet.

Mannschaft 2

Auch hier vom ITN her klar unterlegen trat die zweite Mannschaft auswärts gegen Felixdorf an. Zur Überraschung vieler konnten drei von vier Einzelpartien gewonnen werden. Somit stand es zur Halbzeit 1:3 für Tennis-Würflach! Bei den darauf folgenden Doppelpartien war der Gegner einfach zu stark, Felixdorf hatte beide Spiele gewonnen. Endergebnis somit 3:3, die zwei gewonnen Punkte in der Tabelle wandern aber trotzdem nach Würflach.

Kommenden Samstag (4.9) geht es daheim gegen die MilAk Wiener Neustadt weiter.


Spielberichte Mannschaft 1

Link zur Tabelle der auf der NÖTV Seite.

Spielberichte Mannschaft 2

Link zur Tabelle der auf der NÖTV Seite.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.